Pilgerweg nach Rom

Abt-Albert-von-Stade-Weg - Antoniusweg - Franziskusweg - Romweg

Willkommen am neuen Pilgerweg nach Rom!

 

Achtung - Neuauflage 2018!
Bestellung bei Tyrolia (siehe auf dieser Website unter "Links") oder im Buchhandel.

 

Der Wegeverlauf findet sich unter "Galerie".


Aktualisierungen zur zweiten Auflage des Buches!


         Sobald der coronabedingte Lockdown in Österreich und Italien zu Ende ist, wird
         auch die Pilgerwanderung nach Rom wieder möglich sein. Betreffend die
         Quartiere am Pilgerweg werden sich einige Änderungen ergeben, nicht alle
         Beherbergungsbetriebe werden unter Umständen den mehrmaligen Lockdown
         wirtschaftlich überstanden haben. 
         Ich werde nach der Öffnung alle Betriebe anschreiben, dann finden Sie auf
         dieser Website eine Übersicht der aktuellen Herbergen.


         Jänner 2021                                                                        Ferdinand Treml



Aktuelles 1: Eine Rompilgerreise für die Gleichstellung der Frau in der
                   katholischen
Kirche: 
Margit und Arnold Schmidinger - von
                   Oberösterreich nach Rom

            Am 5.9.2020 beginnen Margit und Arnold Schmidinger, wohnhaft in Ottnang am
          Hausruck,  beim Friedenskreuz in Wolfshütte (Gemeinde Manning, Bezirk
          Vöcklabruck) ihre Pilgerreise nach Rom.

 

                 Beginn der Pilgerreise, verabschiedet am ersten Tag von 200 WegbegleiterInnen.
                 Fotos: alle Margit und Arnold Schmidinger

           Bis Sterzing wird die Wegführung selbständig geplant, u.a. durch das Zillertal und über
           das Pfitscherjoch nach Sterzing. Ab dort folgen sie dem Pilgerführer "Der Pilgerweg nach
           Rom".

                 Margit und Arnold - begleitet unterwegs immer wieder von mehreren wechselnden PilgerInnen


        Poggio Bustone: "Guten Tag, gute Leute" - Franziskus

                 7.11.2020 - 15:20 Uhr Ankunft in Rom.

         Ziel und Mission dieser Pilgerreise war die Gleichstellung der Frau in der katholischen
         Kirche.

         Mehr über diese Pilgereise unter www.talitakum2020.wordpress.com


Aktuelles 2: "Zu Fuß zu Franziskus - von Eisenach nach Assisi" - Eberhard Grüneberg

                        Pilger Eberhard Grüneberg erzählt in diesem Buch von seinen Erlebnissen, Eindrücken, Höhen
                        und Tiefen am Weg von seinem Heimatort Eisenach bis nach Assisi. Gut formuliert und mit 
                        viel Humor garniert nimmt er uns mit auf seine Fußpilgerreise. 

                        Doch Warnung - wer es gelesen hat, bekommt sofort Lust, als Pilger aufzubrechen!

             Wartburg-Verlag, ISBN 978-3-86160-572-0

         

             

            

                          

Aktuelles 3: Ingeborg Gratzl mit Freundin Maria im September 2019 von Bologna nach 
                     Rom

              Stationen am Weg:

                        Assisi

                        Pissignano

                        Spoleto


                        Ausblick ins Conca Reatino

                           Kloster Farfa


                        Ankunft in Rom


Aktuelles 4: Benedetta Bianchi Porro wurde am 14. September 2019 in Forli
                     selig gesprochen. Siehe auch Buch Seite 170!

 

                        Foto: forlitoday


Aktuelles 5: Gerhard Pierer - von Spoleto nach Rom, Mai 2019
                     siehe den Reiseverlauf im Blog gerhard.mlq.me



               Der Ponte delle Torri in Spoleto ist immer noch gesperrt  alle Fotos: Gerhard Pierer

 

            Gerhard Pierer am Ziel


                        Bei der Papstaudienz in unmittelbarer Nähe zu Franziskus


Aktuelles 6: Christine und Thomas Schenkowitz mit dem Rad von Bozen nach 
                      Premilcuore, Frühjahr 2019


                        Unterwegs im Naturpark "Parco die Gessi Bolognesi" mit den typischen Calanchi 

         

                        Ob zu Fuß oder per Rad - zwischen Bologna und Dovadola geht es immer auf und ab

            


                        Und wer genau am Fußpilgerweg bleibt, muss gut am Bike sein! 

  

                                 Christine und Thomas mit dem Rompilgerpass    alle Fotos: Schenkowitz



Aktuelles 7: Christian Dieplinger von Linz nach Rom, Mai-Juni 2019

                        Wie Christian mitgeteilt hat, gibt es inzwischen im Kloster La Verna die Pilgerurkunde
                        für den Antoniusweg.                                                           Foto: Christian Dieplinger


Aktuelles 8: Die St. Jakobusbruderschaft Trier e.V. von Rieti nach Rom, Mai 2019


                        27 Pilger/innen unter Begleitung von Markus Nikolay gut in Rom angekommen
                                                                                     Foto: Website St. Jakobusbruderschaft Trier


Aktuelles 9: Buchempfehlung:
                    "Gehen und Staunen - Mein Pilgerweg nach Rom" von Autor Ferdinand Karer.
     

                                   Ferdinand Karer, OSFS – geb. 1959, Mitglied der Ordensgemeinschaft der Oblaten
                                   des hl. Franz von Sales, Direktor des Gymnasiums Dachsberg.


  

                           Der Autor pilgerte mit dem Führer "Der Pilgerweg nach Rom"

   

       

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget